Vielfalt von Obst, Gemüse und Vieh

Wir sehen uns beim

Schnittkurs am Samstag, den 18. Jänner 2020 um 9:30 Uhr auf dem Apfellehrpfad Gargazon

An den Bäumen des Apfellehrpfades wird theoretisch und praktisch erklärt, wie die verschiedenen Schnittformen entstehen und welche Unterschiede es beim Alter der Bäume gibt. Mitzubringen sind angenehme Arbeitsbekleidung und Schnittwerkzeug.

Teilnahmegebühr Mitglieder  10,00€ für Nichtmitglieder 20,00€ Anmeldung bei Dominik Greiss: 3484227771


Vortrag: Saatgut sammeln im Hausgarten

Ort: Lana Urania Seminarraum Hofmannplatz 2, Eingang bei der Einfahrtsrampe zu den Parkplätzen.
Termin: Mi. 29. Jänner 2020 um 20.00Uhr Referentin: Lochmann Martha

Von welchen Nutzpflanzen kann man Samen sammeln? Hybridpflanzen / Lokalsorten. Wann ist der Samen reif?


Tagung zum Erhalt der Kulturpflanzenvielfalt - Saatgutfest

am Freitag, den 7. Februar um 14 Uhr in der Fachschule für Land- und Hauswirtschaft Salern in Vahrn

mit Vorträgen, Samenmarkt, Verkostungen, Infoständen und Büchertisch



Veredelungskurs von Apfel- und Birnenbäume am Samstag den 14. März 2020 auf dem Apfellehrpfad 

Wie kann ich selber einen Baum veredeln? Theoretische Hintergrundwissen über Unterlagen und Edelreiser wird vermittelt. Jeder Teilnehmer/In kann selber einen Baum nach seinem Wunsch veredeln und wenn gewünscht auch mehrere Sorten auf einen Baum unterbringen. Mitzubringen ist angenehme Arbeitsbekleidung und eine große Tasche für das Jungbäumchen. Achtung Teilnehmerzahl begrenzt! Teilnahmegebühr Mitglieder 25,00€  für Nichtmitglieder 35,00€ Anmeldung bis 21. Februar bei Dominik Greiss: 3484227771


Pflanzkurs auf dem Apfellehrpfad am 23. Mai 2020 um 14 Uhr

Teilnahmegebühr Mitglieder  10,00€ für Nichtmitglieder 20,00€ Anmeldung bei Dominik Greiss: 3484227771